tttt   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Facebook

images

Online

Wir haben 18 Gäste online


Medaillenturnier 2011

 

Oscarverleihung in Schwanstetten

 

Am 17. Juli fand das bedeutsamste Event des Jahres 2011, das alljährliche Medaillenturnier der RRA „The Highlights“ Schwand, zum 16. Mal statt, das unter dem Motto Hollywood einer großen Preisverleihung glich.

 

Die dementsprechend glamourös dekorierte Gemeindehalle lud ein das Event mit dem nötigen Feeling zu erleben.

 

Für das leibliche Wohl sorgten unsere Helfer am Grill, der Kuchen- und Getränketheke. Neben „3 im Weckla“, Steaksemmeln gab es auch eine große Auswahl an leckeren Torten, die gemeinsam mit Kaffee, Latte Macchiato und weiteren Heißgetränken und Softdrinks verzehrt werden konnten.

 

Über den roten Teppich schritten 48 Paare aus den unterschiedlich entfernten Vereinen. Die weiteste Anfahrt hatten zwei Paare aus Wettstetten. Die Kinder konnten sich Abzeichen in Bronze, Silber und Gold ertanzen. Nachdem die Paare ihr Können in diesen Klassen unter Beweis gestellt hatten ging es an diesem Tag um die bedeutsamste Auszeichnung des Tages, den Oscar 2011 für die Beste Live-Performance.

 

Der hochklassige Jury bestehend aus 6 Vertretern aus verschiedenen Vereinen, viel die Entscheidung an diesem Tage nicht leicht, denn die Tänzer überraschten sie immer wieder mit Neuem.

 

Herr Robert Pfann, 1.Bürgermeister des Markt Schwanstetten, und Doris Hutflesz, Vorstandschaft 1.FC Schwand, überreichten am Ende des Tages …Kindern das bronzene, … das silberne und … das goldene Tanzsportabzeichen im Rock 'n' Roll.


 

Der Slogan „And the Oscar goes to …“ kündigte die Finale Auszeichnung für die beste Live-Performance an. 6 Paare, zwei Paare aus dem eigenen Verein, waren auf die Entscheidung der Jury gespannt.

 

 

Viele Freudentränen wurden vergossen als es letzten Endes hieß:

 

And the Oscar goes to Eva Schweinzer und Franziska Hellmanns“

Platzierungen:

Platz 3: Miriam Schlüter & Kilian Obermeier

Platz 2: Lena Bachmeier & Florian Bachmeier

Platz 1: Eva Schweinzer & Franziska Hellmanns


Die RRA „The Highlights“ Schwand gratuliert allen Preisträgern recht herzlich und hofft auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr


Ein großes Dankeschön an alle Helfer und die Sponsoren ohne die ein solches Event nicht möglich gewesen wäre

 

 

 

geschrieben: Tobias Schütt